Ich bin zwar erst seit 3 Monaten Schüler der Fachschule für Wing Tsun, aber ich muss sagen, dass ich alleine schon in dieser kurzen Zeit einiges gelernt habe. Hier geht man auf den Schüler ein, wenn er Fragen oder Probleme bei der einen oder anderen Übung hat und erklärt auch die Hintergründe der Techniken. Ich konnte zuvor eigentlich mit wirklich etwass mit Kampfsport anfangen. Als mich dann ein Kumpel mal mit ins Probetraining brachte, begeisterte mich von Grund auf die gemeinschaftliche Atmosphäre, die in dieser Schule lebt. Hier lernt man nämlich als Schüler nicht nur vom Sifu selbst, sondern auch vieles gegenseitig von anderen Schülern.

Ich kann nur sagen, ein Probetraining kann nicht schaden!

Hier finden Sie uns:

From Address: