Ich bin 1978 geboren worden, bin verheiratet und habe 2 Kinder. Mein ganzes Leben habe ich mit Begeisterung die unterschiedlichsten Sportarten gemacht. Heute beschäftige ich mich ausschließlich mit WingTsun. WT ist vielmehr als ein Hobby oder Sport für mich, sondern es ist eine Lebenseinstellung/-philosophie. Diese im täglichen Geschehen umzusetzen, ist ebenfalls eine Herausforderung. Als ich Mitte 30 war, bin ich eher durch Zufall beim WT gelandet und die anfängliche Begeisterung ist heute in Leidenschaft übergegangen. Alle noch betriebenen Sportarten habe ich eingestellt.

Heute ergänze ich das WT-Training nur noch mit dem Neijia-Training. Erfreulicherweise wollen meine Kinder ebenfalls WT erlernen und sind schon seit Jahren fleißig dabei.

Zeitlicher Überblick:

> 12 Jahre < 25 Jahre

  • Luftgewehr (mit 18 Jahren ergänzt durch den c-Trainer Schein für Kleinkalibergewehr in 3-
  • Stellung, d.h. liegend, stehend und kniend.)
  • Kraftsport
  • Joggen
  • Taekwondo
  • Schwimmen

25 Jahre < 35 Jahre

  • Wechsel auf Großkaliber-Pistole (Waffensachkundeprüfung 2002, Prüfung für IPSC-Schießen)
  • Kraftsport (bis 2011 Netzwerk-Körper, anschließend McFit)
  • Joggen (Halbmarathon)
  • Schwimmen bis 2km

Hier finden Sie uns:

From Address: